NEU - Aktiv-/Wanderreisen
Wanderreise La Palma
Per Pedes über die grüne Vulkaninsel

Die im Atlantischen Ozean, vor der afrikanischen Küste, gelegene Vulkaninsel kann mit wahren Naturparadiesen aufwarten. Entdecken Sie die Vielfalt der Insel.

Reisepreis inkl. Fahrt/Flug
ab 1449,- €
pro Person im Doppelzimmer
 

Die im Atlantischen Ozean, vor der afrikanischen Küste gelegene Vulkaninsel, kann mit wahren Naturparadiesen aufwarten. Es erwarten Sie tiefe Schluchten, ursprüngliche Vulkankegel, romantische Badebuchten und steile Felsküsten. Entdecken Sie die Vielfalt der Insel.

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise auf La Palma

Transfer zum Flughafen Frankfurt-Main und Check-In zum Flug mit Condor nach La Palma. Hier angekommen, erwartet Sie ein Transferbus zur Weiterfahrt in Ihr Hotel.

2. Tag: Traumpfade

Sie wandern heute im Nordwesten der Insel, der Umgebung von Las Tricias. Die Wanderung führt Sie auf teils gepflasterten Wegen, an üppigen Gärten, lieblichen Mandel-, Apfelsinen und Drachenbaumhainen vorbei - mit stetem Blick auf den weiten Atlantik. Sie sehen die Buracashöhlen, in denen die Guanchen, die Ureinwohner Las Palmas, vor noch gut 500 Jahren lebten. Im Anschluss an die Wanderung besuchen Sie den Bauernmarkt von Puntagorda.

Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 100m hoch / 400m ab - Gehzeit: ca. 3 Stunden (ca. 6km)

3. Tag: Kleine Vulkantour

Nach dem Frühstück wandern Sie durch eine spektakuläre Lavalandschaft auf den Krater des Vulkans San Antonio (1673). Entdecken Sie eine farbenfrohe Flora, die einen wunderbaren Kontrast zu dem dunklen, vulkanischen Untergrund bildet. Sie wandern weiter, vorbei an Weinfeldern, zum jüngsten Vulkan der Kanaren, dem Teneguía aus dem Jahr 1971. Von hier aus steigen Sie zur Küste hinab, bis zum Leuchtturm von Fuencaliente, wo Sie eine noch in Betrieb erhaltene Saline besuchen. Zum Abendessen kehren Sie mit dem Bus zurück in Ihr Hotel.

Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 50m hoch / 657m ab - Gehzeit: ca. 2,5 Stunden (ca. 3km)

4. Tag: Märchenwald

Heute erwartet Sie eine Wanderung für Pflanzenfreunde, die im Cubo de La Galga beginnt. Der, mit seinen von Riesenfarnen, Lorbeerbäumen und Lianen verwunschene Wald liegt im Nord osten der Insel La Palma. Sie wandern durch das dichte Blätterdach der Lorbeerbäume und herabhängenden Farne, zum Aussichtspunkt La Somada Alta, wo Sie einen herrlichen Panoramablick genießen können. Von hier aus geht es hinunter in das pittoreske Dörfchen San Bartolo. Mit dem Bus kehren Sie zurück in Ihr Hotel.

Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 350m hoch / 550m ab - Gehzeit: ca. 3,5 Stunden (ca. 7km)

5. Tag: Freizeit

Heute bleiben die Wanderschuhe im Schrank und der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Lassen Sie die Seele baumeln oder erkunden Sie die Inselhauptstadt Santa Cruz.

6. Tag: Marcos & Cordero

Die heutige Wanderung ist ein echtes Abenteuer! Sie beginnt mit einer Fahrt auf bis zu 1300 Meter. Über eine nicht befestigte Straße, durch dichte Vegetation erreichen Sie Ihren Startpunkt. Entlang eines alten Wasserkanals von La Palma wandern Sie in Richtung der Wasserfälle von Marcos y Cordero. Sie durchqueren einige, in den Felsen geschlagene Tunnel, bei denen Sie auf Licht und Helm angewiesen sind. Nach einer kleinen, individuellen Mittagspause kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück. Rücktransfer zum Hotel.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 150m hoch / 150m ab - Gehzeit: ca. 3,5 Stunden (ca. 9km)

7. Tag: Vulkan & Bodega

Auf einer Höhe von 1000 Metern und mit einem fantastischen Blick auf das "Aridane Tal" starten Sie Ihre Wanderung. Langsam geht es bergab durch die alte Vulkanasche und die typischen Kiefernwälder. Danach erreichen Sie den spektakulären Lavastrom San Juan. Nach einiger Zeit erreichen Sie das beste Weinanbaugebiet im Westen der Insel: Tamanca. Hier kehren Sie zum Abschluss Ihrer Wanderung, in einer alten Bodega, zu Tapas und lokalem Wein ein.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 50m hoch / 650m ab - Gehzeit: ca. 4 Stunden (ca. 9km)

8. Tag: Rückflug

Frühstück und Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Condor nach Frankfurt-Main. Rücktransfer zur BOHR-Insel.


4-Sterne Hotel H10 Taburiente Playa in Los Cancajos:

Das landestypische H10 Taburiente Playa liegt direkt am Meer und nur ca. 300 m von dem beliebten Strand Playa de Los Cancajos entfernt. Die großzügigen, hellen Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten für Ihren Aufenthalt ausgestattet und verfügen über Badewanne, WC, Haartrockner, TV mit internationalen Kanälen, Klimaanlage und Telefon.

Inklusivleistungen:

- Hin-/Rücktransfer ab BOHR-Insel zum Flughafen Frankfurt-Main
- Hin-/Rückflug ab Frankfurt-Main nach La Palma
- Transfer Flughafen La Palma - Hotel und zurück inkl. deutschsprachiger Assistenz
- 7x Übernachtung inkl. Halbpension im 4-Sterne-Hotel H10 Taburiente Playa in Los Cancajos (Landeskategorie)
- Fahrten vor Ort im klimatisierten Reisebus bzw. Minibus oder ggf. 4x4 Allradfahrzeugen
- Zimmer mit Meerblick
- Qualifizierter deutschsprachiger Wanderführer am 2., 3., 4., 6. und 7. Tag
- Besuch einer Bodega inkl. Tapas und lokalem Wein in Tamanca

Flüge:

- Hin- und Rückflug mit Condor
- 1 Gepäckstück 20kg, 1 Handgepäckstück 8kg
- Reservierter Standardsitzplatz

Zusatzleistungen:

- Einzelzimmerzuschlag: 175,-€

Termine:

8 Tage

16.03.-23.03.2022

Veranstalter:

BOHR Busreisen & Touristik GmbH

An der Kreisstraße 2 - 55483 Lautzenhausen

Der Name BOHR-Reisen steht für Qualität und höchste Ansprüche. Wichtig für uns sind eine gewissenhafte und fundierte Reisevorbereitung, ein kritischer und gezielter Hoteleinkauf, eine zuverlässige Buchungsabwicklung und vor allem die perfekt organisierte Durchführung. Unsere Reiseomnibus-Fahrer verfügen als echte Profis über jede Menge Erfahrung auf Europas Straßen und können Ihnen unterwegs viele wertvolle Tipps geben. Mit Ihnen erreichen Sie Ihr Urlaubsziel sicher und entspannt!