NEU - Aktiv-/Wanderreisen
Wanderreise Dresden
Unterwegs in der Sächsischen Schweiz

Erleben Sie bei dieser Reise eine der schönsten Städte Deutschlands - das Elbflorenz Dresden. Die Stadt zählt zu den schönsten europäischen Barockstädten. Auch wenn Dresden Sie verzaubert - es lohnt sich, die Umgebung bei einer Wandertour zu erkunden.

Reisepreis inkl. Fahrt im modernen Reisebus
ab 745,- €
pro Person im Doppelzimmer
 

Foto: Oleksiy Rezin, Shutterstock.com

Erleben Sie bei dieser Reise eine der schönsten Städte Deutschlands – das Elbflorenz Dresden. Die Stadt zählt zu den schönsten europäischen Barockstädten und erhielt aufgrund ihrer Architektur und Kunstschätze den Beinamen "Elbflorenz". Auch wenn Dresden Sie verzaubert - es lohnt sich, die Umgebung bei einer Wandertour zu erkunden. Zusammen mit unserer Reiseleitung heißt es "Wanderschuhe schnüren und los geht´s". Machen Sie sich auf den Weg durch romantische Flusstäler, zauberhafte Natur, vorbei an einzigartigen Burgen und Schlössern und lassen Sie sich unterwegs von den spektakulären Aussichten begeistern.

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise - Stadtrundgang

Abfahrt am Morgen nach Dresden. Während eines geführten Stadtrundgangs zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum. Anschließend Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Pillnitz - Elbhang

Mit dem Bus geht es zur Fährstation in Kleinzschachwitz an der Elbe, wo Sie nach Pillnitz übersetzen. Hier besteht die Möglichkeit zu einem Spaziergang durch die großzügigen Parkanlagen mit der ehemaligen Sommerresidenz der Sächsischen Herrscher. Danach geht es bergauf durch den Friedrichsgrund. Sie erwartet ein erster schöner Blick zurück auf die Schlossanlage und auf das Osterzgebirge in der Ferne. Weiter wandern Sie zur Meixmühle, die in ihren historischen Gebäuden eine erste Rast ermöglicht. Weitere spektakuläre Aussichten vom Dresdner Elbtal mit dem Fernsehturm bis zur Sächsisch-Böhmischen Schweiz eröffnen sich auf dem anschließenden Weg zu Erhebungen wie dem Borsberg oder Triebenberg. Doch nun wieder hinab zu den oberhalb von Pillnitz gelegenen Weinbergen, wo sicher eine der Straußenwirtschaften oder auch das bekannte Weingut Klaus Zimmerling zum probieren des Elbtalweines und abschließendem Genießen einer wunderschönen Kulturlandschaft einladen.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 469m hoch / ca. 461m ab - Gehzeit: ca. 4,5 Stunden (ca. 19km)

3. Tag: Basteigebiet - Klassiker der Wandertouren in der Sächsischen Schweiz

Bustransfer in die Sächsische Schweiz nach Lohmen. Vom sogenannten Eingangstor des Elbsandsteingebirges in der Zeit seiner Entdeckung durch die Maler der Romantik, wandern Sie hinab in den spektakulären Uttewalder Grund mit seinem Felsentor und Höllengrund. Über den Steinernen Tisch führt der Waldwanderweg zum Basteiplateau, ein "Muss" für jeden "Schweiz" Besucher. Nachdem Sie hier auf der Höhe die weltweit bekannte Aussicht auf das Elbtal genossen haben und sich eventuell in einer der zahlreichen Einkehrmöglichkeiten gestärkt haben, steigen Sie über Stufen durch die Schwedenlöcher hinab in den Amselgrund in Rathen. Über Rathewalde, wieder auf der Höhe gelegen, gelangen Sie zur Hocksteinschänke, dem Endpunkt der Wanderung.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 653m hoch / ca. 580m ab - Gehzeit: ca. 4,5 Stunden (ca. 17km)

4. Tag: Linkselbische Tafelberge

Heute sind Sie auf der linken Elbseite der Sächsischen Schweiz unterwegs und haben die typischen Felsformationen des Gebietes, die sogenannten Tafelbergen, zum Ziel. So führt die Tour von der Stadt Königstein, die Sie zunächst mit dem Bus erreichen, hinaus aus dem Elbtal. Auf Ihrem Weg zum Gohrischfelsen bietet sich ein fantastischer Blick auf die, der Stadt Königstein überragende, gleichnamige Festung. So wie sich nach dem Aufstieg auf den Gohrischfelsen, teilweise über Stiegen, sich eine Aussicht auf den wohl bekanntesten Tafelberg der Sächsischen Schweiz und gleichzeitig prägendes Symbol des Nationalparks bietet, den Lilienstein. Nur ein kurzer Waldweg führt zum nächsten Tafelberg, den Papststein, wo eine Bergwirtschaft eine Mittagsrast ermöglicht. Gut gestärkt wandern Sie entlang des Malerweges Richtung Bad Schandau. Bei guter Kondition aller Wanderer kann noch der Tafelberg des Pfaffensteines erwandert werden. Das Ende der Tour ist in dem Fall die Stadt Königstein, wo Sie der Bus zur Rückfahrt ins Hotel aufnimmt.

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer - Höhenunterschied: ca. 652m hoch / ca. 652m ab - Gehzeit: ca. 4 Stunden (ca. 16km)

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen schönen Eindrücken die Heimreise an.


4-Sterne Hotel Wyndham Garden Dresden in Dresden/Stadtteil Leubnitz-Neuostra:

In einer ruhigen Gegend, nur wenige Kilometer von Dresdens Altstadt entfernt, befindet sich das 4-Sterne Hotel. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind bequem zu Fuß zu erreichen. Im Restaurant können Sie Ihr Frühstücksbuffet bzw. Abendessen genießen und in der Hotelbar bei einem kalten Bier aus der Region entspannen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Badewanne, WC, Minibar, Satellitenradio und Flachbildfernseher. Außerdem verfügt das Hotel über Fahrstuhl, Restaurant, Café/Bistro, Gartenterrasse, Sauna, Whirlpool und Fitnessraum.

Inklusivleistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus
- 4x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel Wyndham Garden Dresden in Leubnitz-Neuostra, einem Stadtteil von Dresden
- 4x Abendessen im Hotel
- Stadtführung Dresden
- Qualifizierter Wanderführer vom 2. bis 4. Tag
- Fährüberfahrt Kleinzschachwitz - Pillnitz
- Beherbergungssteuer in Dresden
- Kostenfreie Haustürabholung bzw. Anreisebonus

Zusatzleistungen:

-Einzelzimmerzuschlag: 106,-€

Termine:

5 Tage

02.05.-06.05.2022

Veranstalter:

BOHR Busreisen & Touristik GmbH

An der Kreisstraße 2 - 55483 Lautzenhausen

Der Name BOHR-Reisen steht für Qualität und höchste Ansprüche. Wichtig für uns sind eine gewissenhafte und fundierte Reisevorbereitung, ein kritischer und gezielter Hoteleinkauf, eine zuverlässige Buchungsabwicklung und vor allem die perfekt organisierte Durchführung. Unsere Reiseomnibus-Fahrer verfügen als echte Profis über jede Menge Erfahrung auf Europas Straßen und können Ihnen unterwegs viele wertvolle Tipps geben. Mit Ihnen erreichen Sie Ihr Urlaubsziel sicher und entspannt!