NEU - Aktiv-/Radreisen
Radreise durch das romantische Altmühltal
Brombachsee - Altmühlsee - Donaudurchbruch

Was gibt es Schöneres als die Vorfreude auf eine erlebnisreiche Reise mit attraktiven Sehenswürdigkeiten, interessanten Städten und Landschaften auf dem Rad zu erleben?

Reisepreis inkl. Fahrt im modernen Reisebus
ab 695,- €
pro Person im DZ
 

Foto: Gerhard Roethlinger, Shutterstock.com

Was gibt es Schöneres als die Vorfreude auf eine erlebnisreiche Reise mit attraktiven Sehenswürdigkeiten, beeindruckenden Naturschönheiten, interessanten Städten und abwechslungsreichen Landschaften auf dem Rad zu erleben? Mit dem Wind in den Haaren und von der Sonne geküsst, beglückt der Naturpark Altmühltal Sie mit einer reizvollen Urlaubslandschaft mitten in Bayern. Lernen Sie in netter Gesellschaft Land und Leute kennen.


REISEVERLAUF:

1. Tag: Hilpoltstein - Schwarzachtal - Titting-Emsing

Abreise am Morgen und Fahrt im modernen Reisebus nach Hilpoltstein, dem ersten Startpunkt Ihrer Radreise. Nachdem die Fahrräder fahrbereit sind, radeln Sie auf dem NRA Radweg entlang der Schwarzach bis nach Greding. Die Stadt der 21 Türme mit ihrer historischen Altstadt mit Martinsbasilika, Karner und Fürstbischöflichem Jagdschloss ist eine der schönsten Ausflugsparadiese des Naturparks Altmühltal. Bei einer Pause können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Anschließend geht es weiter mit dem Rad durch das Anlautal zum Hotel nach Titting-Emsing. Abendessen und Übernachtung. Radstrecke: ca. 35km

2. Tag: Brombachsee - Gunzenhausen - Altmühlsee

Nach dem Frühstück geht es zunächst mit dem Bus zum Ostufer des Brombachsees. Wieder im Sattel radeln Sie über die Staumauer entlang des Uferradweges zum Südufer, kommen an herrlichen Badestränden vorbei mit Einkehrmöglichkeit in einem Strandcafé. Danach fahren Sie an einem Wildschweingehege vorbei und weiter über den Altmühlleiten erreichen Sie Gunzenhausen, wo Sie im Altstadtbereich Gelegenheit zur Mittagspause haben. Gut gestärkt radeln Sie um den Altmühlsee, besuchen eine unter Naturschutz stehende Vogelinsel und kommen am späten Nachmittag wieder zum Bus, der Sie zurück ins Hotel bringt. Abendessen und Übernachtung. Radstrecke: ca. 60km

3. Tag: Eichstätt - Altmühltal - Beilngries

Mit dem Bus fahren Sie nach Eichstätt. Hier haben Sie Gelegenheit zu einer kleinen, individuellen Dom- und Stadtbesichtigung, bevor Sie Ihre Radtour auf dem Altmühlradweg Richtung Kelheim starten. Vorbei an Walting und Gungolding mit Blick zur Ruine Arnsberg, geht es nach Kipfenberg, dem geographischen Mittelpunkt Bayerns. Der Altmühlradweg führt anschließend weiter durch naturverbundene Flusslandschaften bis nach Beilngries, wo Sie unser Bus nach einer individuellen Kaffeepause im Altstadtbereich wieder ins Hotel bringt. Radstrecke: ca. 55km

4. Tag: Beilngries - Kelheim - Donaudurchbruch

Freuen Sie sich bereits beim Frühstück auf eine weitere erlebnisreiche Radtour. Ab Beilngries setzten Sie die Altmühlradtour fort und erreichen zunächst Riedenburg. Vorbei an Burg Prunn und Burg Randeck, gibt es noch ein Highlight auf der Radstrecke – die Holzhängebrücke bei Essing. Die ungewöhnliche Hängebrückenkonstruktion überspannt den Main-Donau-Kanal und ist eine der längsten Holzbrücken in Europa. In Kelheim angekommen heißt es Leinen los zu einer Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg. Im Klosterhof können Sie in froher Runde das Klosterbier probieren, bevor Sie mit dem Bus wieder zum Hotel fahren. Radstrecke: ca. 45km

5. Tag: Eichstätt - Altmühltal - Solnhofen

Heute heißt es leider wieder Abschied nehmen vom Altmühltal. In Eichstätt legen Sie Ihre letzte Radetappe ein. Unterhalb der Willibaldburg radeln Sie an Kloster Marienstein vorbei, kommen nach Dollnstein und erreichen Solnhofen. Hier haben Sie Gelegenheit zur Mittagspause. Anschließend treten Sie mit vielen schönen Eindrücken die Heimreise an. Radstrecke: ca. 30km


4-Sterne-Hotel Dirsch in Titting-Emsing:
Das familiengeführte Hotel Dirsch verfügt über alles, was Ihren Aufenthalt schöner macht. Der 1500 m² große Wellnessbereich hat eine Sauna- und Dampfbäderlandschaft, Schwimmbad und Fitnessraum. Die Zimmer sind mit Dusche, WC, Radio, Sat-TV, Sitzgelegenheit und Telefon ausgestattet. Morgens begrüßt man Sie mit einem Altmühltaler Frühstücksbuffet und am Abend können Sie sich auf ein reichhaltiges Schmankerl-Menü im Restaurant freuen.

Inklusivleistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus
- Radtransport im Fahrrad-Spezialanhänger
- 4x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4-Hotel Dirsch in Titting-Emsing
- 4x Abendessen im Hotel
- Durchgehende Radbegleitung
- Schifffahrt Donaudurchbruch
- Nutzung des Wellnesbereichs im Hotel
- Kurtaxe

Zusatzleistungen:

- Einzelzimmerzuschlag: 100,-

Termine:

5 Tage p.P. im Doppelzimmer

30.09.-04.10.2021 (Tag der Deutschen Einheit)

Veranstalter:

BOHR Busreisen & Touristik GmbH

An der Kreisstraße 2 - 55483 Lautzenhausen

Der Name BOHR-Reisen steht für Qualität und höchste Ansprüche. Wichtig für uns sind eine gewissenhafte und fundierte Reisevorbereitung, ein kritischer und gezielter Hoteleinkauf, eine zuverlässige Buchungsabwicklung und vor allem die perfekt organisierte Durchführung. Unsere Reiseomnibus-Fahrer verfügen als echte Profis über jede Menge Erfahrung auf Europas Straßen und können Ihnen unterwegs viele wertvolle Tipps geben. Mit Ihnen erreichen Sie Ihr Urlaubsziel sicher und entspannt!