NEU - Aktiv-/Radreisen
Badische Toskana
rund um den Kaiserstuhl und das Elsass

Zwischen dem Elsass und dem Schwarzwald liegt das Kaiserstuhl-gebiet, im Volksmund auch badische Toskana genannt. Ein gut ausgebautes Radwegenetz entstand in den letzten Jahren entlang der Schwarzwaldhänge zwischen Freiburg und dem Rheintal zum Elsass – rund um den Kaiserstuhl.

Reisepreis inkl. Fahrt im modernen Reisebus
ab 695,- €
pro Person im Doppelzimmer
 

Foto: Jürgen Wackenhut, Shutterstock.com

Zwischen dem Elsass und dem Schwarzwald liegt das Kaiserstuhlgebiet, im Volksmund auch badische Toskana genannt. Der Kaiserstuhl gilt als vulkanischen Ursprungs und ist Deutschlands sonnenreichstes Urlaubsgebiet mit herrlichen Weinlagen, Wiesen und Rheinauen. Ein gut ausgebautes Radwegenetz entstand in den letzten Jahren entlang der Schwarzwaldhänge zwischen Freiburg und dem Rheintal zum Elsass - rund um den Kaiserstuhl.

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise - Baden Baden - Riegel

Abfahrt am Morgen und Fahrt im modernen Reisebus nach Baden-Baden, hier werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet. Lassen Sie das einzigartige Flair, die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der modernen Kurstadt und ehemaligen Sommerhauptstadt Europas auf sich wirken und lernen Sie Baden-Baden bei einem Rundgang mit allen Facetten kennen. Ihr Guide führt Sie unter anderem durch das Kurviertel mit dem berühmten Casino und der Museumsmeile, das Altstadtviertel mit dem Marktplatz und dem Rathaus sowie das Bäderviertel mit dem bekannten Römisch-Irischen Friedrichsbad und der Caracalla Therme. Anschließend kurzer Aufenthalt und Gelegenheit zum Mittagessen bevor Sie weiter nach Riegel in Ihr Hotel fahren. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Rund um den Kaiserstuhl

Der Kaiserstuhl-Radweg ist ein Rundweg, der Sie rings um das gesamte Rebgebirge des Kaiserstuhls führt. Die Tour schließt außerdem einen Teil des benachbarten Tuniberges mit ein, der Ihnen herrliche Ausblicke zum Schwarzwald und den Vogesen verspricht. Abwechslungsreich verläuft die Strecke auf Radwegen und Nebenstrecken durch Rheinauenwälder, malerische Winzerdörfer und fruchtbare Obstgärten, bevor Sie wieder zum Hotel zurückradeln. Radstrecke: ca. 60km

3. Tag: Freiburg

Sie starten ab Hotel und radeln entlang des Tunisbergs von Waltershofen auf der Badischen Weinstraße vorbei an Opfingen, dem Naturschutzgebiet vom Reutenmattsee und Hunnenbuck bis zur Freiburger Altstadt. Die Mittagspause steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht sehen Sie sich das Münster, den Bertoldsbrunnen, das Rathaus oder eine der vielen weiteren Sehenswürdigkeiten an, die Freiburg zu dieser liebenswerten Stadt machen. Auf dem Dreisam-Radweg rollen Sie stadtauswärts zum Dietenbachsee und weiter zum Naturerlebnispark Mundenhof. Es besteht die Möglichkeiteine Safari Rundfahrt mit dem Fahrrad im Tierpark zu unternehmen. Der Mundenhof ist mit einer Fläche von 38 Hektar das größte Tiergehege Baden-Württembergs. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Radstrecke: ca. 60km

4. Tag: Elsass

Nach dem Frühstück fährt Sie der Bus zur elsässischen Weinstraße, nach Rouffach, wo es nach einer Besichtigung der Kathedrale wieder auf die Räder geht. Durch verträumte Weinorte und Weinfelder führt Sie der Radweg über Pfaffenheim – Gueberswihr bis nach Equisheim und gelangen über Winzenheim und Sigolsheim zum schönsten Ort an der Weinstraße – nach Riquewihr. Nach einem Rundgang in dem historischen Weinort mit alter Stadtmauer, bringt Sie der Bus zurück zum Hotel zur letzten Übernachtung. Radstrecke: ca. 45km

5. Tag: Colmar - Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Colmar. Die traditionellen Häuser, die blumengeschmückten Gassen, die Kanäle, die erlesenen Weine und die gastronomische Vielfalt vereinen alles in Colmar, was das magische Elsass ausmacht. Nach der Stadtführung haben Sie noch ausreichend Freizeit für eigene Unternehmungen. Anschließend treten Sie die Heimreise mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen an.

Hotel-Restaurant Riegeler Hof in Riegel:
Das familiengeführte Hotel ist herrlich gelegen inmitten einer Reblandschaft direkt am Kaiserstuhl, einer der bekanntesten Weinbaugegenden Süddeutschlands, zwischen Schwarzwald und Vogesen im Badischen Dreiländereck. Das Städtchen und seine nähere Umgebung bietet seinen Gästen ganzjährig eine Palette von Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten, um dem Alltag zu entfliehen. Riegel, im Wein- und Wanderland Kaiserstuhl, ist der ideale Ausgangspunkt für interessante Ausflugsfahrten zu Sehenswürdigkeiten in den Schwarzwald, in die Schweiz und das benachbarte Elsass. Sie können sicher sein, dass Sie sich bei Ihrer Ankunft sofort wie zu Hause fühlen. Alle Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, WC, Balkon, Telefon und TV ausgestattet. Außerdem werden Sie durch die bekannt gute Küche mit badischen und internationalen Gerichten verwöhnt.

Inklusivleistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus
- Radtransport im Fahrrad-Spezialanhänger
- 4x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Hotel Riegeler Hof in Riegel
- 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
- Radbegleitung vom 2. bis 4. Tag
- Geführter Stadtrundgang in Baden-Baden
- Stadtführung in Colmar
- Stadtführung in Riquewihr

Zusatzleistungen:

- Einzelzimmerzuschlag: 60,-

Termine:

5 Tage p.P. im Doppelzimmer

13.10.-17.10.2021

Veranstalter:

BOHR Busreisen & Touristik GmbH

An der Kreisstraße 2 - 55483 Lautzenhausen

Der Name BOHR-Reisen steht für Qualität und höchste Ansprüche. Wichtig für uns sind eine gewissenhafte und fundierte Reisevorbereitung, ein kritischer und gezielter Hoteleinkauf, eine zuverlässige Buchungsabwicklung und vor allem die perfekt organisierte Durchführung. Unsere Reiseomnibus-Fahrer verfügen als echte Profis über jede Menge Erfahrung auf Europas Straßen und können Ihnen unterwegs viele wertvolle Tipps geben. Mit Ihnen erreichen Sie Ihr Urlaubsziel sicher und entspannt!