Kurz- und Erlebnisreisen
Die Königsstädte Südpolens
Breslau - Krakau - Tschenstochau - Oppeln

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise durch Südpolen und erleben Sie die schönsten Städte Polens! Die königliche Residenzstadt Breslau, Krakau, die "Stadt der Könige", die bekannte Pilgerstadt Tschenstochau und die schöne Stadt Oppeln.

Reisepreis inkl. Fahrt im modernen Reisebus
ab 549,- €
pro Person im Doppelzimmer
 

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise durch Südpolen und erleben Sie vier der schönsten Städte Polens! Die königliche Residenzstadt Breslau bezaubert durch ihr besonderes Flair zwischen den Oderinseln, ihren prachtvollen Häuserfassaden und mächtigen, sakralen Bauten. Krakau, die "Stadt der Könige", überstand mehrere Kriege. Sie werden staunen, welche außergewöhnlichen Eindrücke die ehrwürdige Stadt an der Weichsel zu bieten hat. Die zweitgrößte Stadt Schlesiens, Tschenstochau, ist eine bekannte Pilgerstadt und jährliches Ziel von Tausenden von Wanderern. Für ihre Häuslichkeit und malerischen Gassen ist die schöne Stadt Oppeln berühmt. Das Rathaus und die gotische Kathedrale verzieren das historische Stadtviertel.

REISEVERLAUF:

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen starten Sie Ihre Reise nach Südpolen zum Schloss Izbicko mit anschließender Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Tagesausflug Krakau

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Krakau. Sie fahren durch das Oberschlesische Industriegebiet bis Sie Krakau erreichen. Die heimliche Kulturhauptstadt Polens mit über 130 Kirchen wird sehr oft als "Slawisches Rom" bezeichnet. Den Vormittag verbringen Sie auf dem Schloss Wawel, wo die polnischen Könige Jahrhunderte lang geherrscht haben. Das Renaissance Königsschloss, das übrigens auch auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht, liegt auf einem Hügel, direkt am Fluss Weichsel. Bewundernswert ist die Wawelkathedrale, in der zahlreiche polnische Herrscher gekrönt und beigesetzt wurden. Anschließend schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt zum Rynek, einem der schönsten und ältesten Marktplätze Europas. Besonders die imposante Marienkirche wird Sie begeistern. Nach der Besichtigung des Hochaltars erfahren Sie, warum das stündlich vom Kirchturm ertönende Trompetensignal stets abrupt abbricht. Den weiteren Tag nutzen Sie für eigene Entdeckungen. Am späten Nachmittag kehren Sie ins Schloss Stubendorf zurück.

3. Tag: Tagesausflug Breslau

Der heutige Tagesausflug beginnt mit einer Rundfahrt durch Breslau. Die Hauptstadt von Niederschlesien zeigt heute eine interessante Mischung aus historischer Architektur, schlesischer Kultur und moderner Gegenwart. Zuerst fahren Sie zur Jahrhunderthalle, die seit 2006 zur UNESCO-Liste des Weltkulturerbes gehört. Der Bus bringt Sie zum ältesten Stadtteil - der Sand- und Dominsel - wo Sie die Kathedrale St. Johannes des Täufers besichtigen (Außenbesichtigung). Danach geht es weiter zu der Breslauer Universität mit der einzigartigen barocken, vor kurzem restaurierten, Aula Leopoldina. Anschließend wird die Entdeckungsreise in der Altstadt zu Fuß fortgesetzt. Der große Marktplatz mit seinen wundervoll restaurierten Bürgerhäusern bildet das Herzstück der schachbrettartig angelegten Altstadt. Bedeutendstes Baudenkmal ist das gotische Rathaus. Eine lustige Bildhauerarbeit weist den Weg in den Schweidnitzer Keller (Piwnica ?widnicka), die älteste Gaststätte Europas. Seit über 700 Jahren wird das Bierlokal unterhalb des Rathauses betrieben. Nach dem Rundgang können Sie in einem gemütlichen Café oder Biergarten verweilen oder eine Shoppingtour unternehmen. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

4. Tag: Tagesausflug Tschenstochau und Oppeln

Heute fahren Sie nach Tschenstochau, den bekanntesten Pilgerort Polens mit dem Bild der Schwarzen Madonna, dem Kloster Jansa Gora und die Schatzkammer, deren Gaben bis ins 13. Jahrhundert reichen. Anschließend Weiterfahrt nach Oppeln, die Hauptstadt der Oppelner Woiwodschaft, die Hauptstadt der Deutschen Minderheit in Polen und gleichzeitig die Hauptstadt des polnischen Liedgutes. Das Zentrum der Stadt ist die Krakowska Straße. Die Pfennigbrücke, die Oppelner Nike und der Piastenturm, Oppelner Venedig oder der Oppelner Dom sind Symbole der Stadt geworden, deren Geschichte Sie bei einem Rundgang kennenlernen. Am Abend kehren Sie wieder ins Hotel zurück.

5. Tag: Heimreise

Eine schöne Reise geht zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


4-Sterne Schlosshotel Stubendorf in Izbicko:
Damit Ihr Aufenthalt in Polen unvergesslich wird, haben wir für Sie einen traumhaften Ort ausgesucht. Sie übernachten im Schlosshotel Izbicko Stubendorf. Hier erwarten Sie zauberhafte Innenräume, eine wunderschöne Natur und das magische Etwas. Zudem werden Sie mit gutem Essen aus der Schlossküche verwöhnt. Spaziergänge in der großen Parkanlage sorgen für Entspannung. Alle Zimmer können über den Lift erreicht werden und verfügen über Dusche oder Badewanne, WC, Klimaanlage, TV, Telefon und kostenlosem WLAN

Inklusivleistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus
- 4x Übernachtung inkl. Halbpension im 4-Sterne Schlosshotel Stubendorf in Izbicko
- Ausflug nach Krakau inkl. Reiseleitung
- Ausflug nach Breslau inkl. Reiseleitung
- Ausflug nach Tschenstochau und Oppeln inkl. Reiseleitung
- Audio-Tourguide-System während der Ausflüge

Zusatzleistungen:

- Einzelzimmerzuschlag: 59,-€

Hinweis: Kulturförderabgabe 12,-€ p.P.

Termine:

5 Tage p.P. im Doppelzimmer

01.04.-05.04.2022 - 549,- €

19.04.-23.04.2022 - 599,- €

16.05.-20.05.2022 - 599,- €

29.05.-02.06.2022 - 599,- €

04.08.-08.08.2022 - 599,- €

22.08.-26.08.2022 - 599,- €

17.09.-21.09.2022 - 599,- €

25.09.-29.09.2022 - 599,- €

12.10.-16.10.2022 - 599,- €

28.10.-01.11.2022 - 599,- €

 

Veranstalter:

BOHR Busreisen & Touristik GmbH

An der Kreisstraße 2 - 55483 Lautzenhausen

Der Name BOHR-Reisen steht für Qualität und höchste Ansprüche. Wichtig für uns sind eine gewissenhafte und fundierte Reisevorbereitung, ein kritischer und gezielter Hoteleinkauf, eine zuverlässige Buchungsabwicklung und vor allem die perfekt organisierte Durchführung. Unsere Reiseomnibus-Fahrer verfügen als echte Profis über jede Menge Erfahrung auf Europas Straßen und können Ihnen unterwegs viele wertvolle Tipps geben. Mit Ihnen erreichen Sie Ihr Urlaubsziel sicher und entspannt!